Fragen zur Bewerbung

Alles rund um das Bewerbungsverfahren als Debütant/in.

Moderator: Team

Antworten
Debütant080910
Beiträge: 7
Registriert: Fr 14.Sep 2007, 11:32

Fragen zur Bewerbung

Beitrag von Debütant080910 » Fr 14.Sep 2007, 11:57

Hallo, ich hab die selben Fragen schon im Opernball2008 Thread gepostet, jetzt ist mir aufgefallen dass sie hier vielleicht besser hinpassen?!?!

Mir sind noch ein paar Fragen für die Bewerbung offen geblieben:

1) Gibt es so etwas wie ein Warteliste oder ist das nur ein Gerücht? In anderen Worten, bekommen alle die sich heuer zum Vortanzen an einem der beiden Anmeldetermine anmelden auch die Gelegenheit zum Vortanzen?

2) Auf der Homepage der Wiener Oper steht man muss zum Bewerbungstermin nur ein Passphoto mitbringen, soll man dort nicht auch einen Lebenslauf abgeben?

3) Angenommen ein Partner ist beim ersten Termin verhindert kann ihn dann der andere anmelden oder muss er sich selbst beim zweiten Bewerbungstermin anmelden?

4) Wann findet der Vortanztermin (erfahrungsgemäß) ungefähr statt? Auf der Homepage der Wiener Oper steht Anfang/Mitte Oktober? Hier im Forum habe ich irgendwo November gelesen?

Vielen Dank im Voraus für alle Antworten!!!

Annime
Beiträge: 1
Registriert: Do 27.Dez 2007, 20:12

Beitrag von Annime » Do 27.Dez 2007, 20:19

Hab auch ne kurze Frage:

Muss man Gold oder mehr haben um beim Opernball eröffnen zu dürfen?
Oder werden "die besseren" bevorzugt?
Oder kommt es wirlich nur drauf an, wie mal sich beim Vortanzen anstellt?

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Blaustein b. Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Fr 28.Dez 2007, 12:38

Hi, Gold o.ä. brauchst du nicht, es kommt wirklich nur darauf an, wie du dich beim Vortanzen anstellst.

Svenni
Beiträge: 3
Registriert: So 08.Feb 2009, 22:41

Beitrag von Svenni » So 08.Feb 2009, 22:51

Hallo!
Ich hätte eine Frage zum Bewerbungsvideo. Ich weiß, dass man sich persönlich vorstellen muss, d.h. Name, Alter, evtl. wie lange man schon tanzt, jedenfalls alles sehr kurz gehalten , also nicht seine ganze Lebensgeschichte :).
Danach kommt das Vortanzen...In wie fern muss man den Wiener Walzer ausführen? Reichen 1min 30 Linksdrehung oder darf man auch andere Figuren in der Zeit zeigen?
Gruß Svenni

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 912
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Mo 09.Feb 2009, 19:56

Hallo,

soweit ich weiß, war für 2009 kein Bewerbungsvideo erforderlich, aber wie es für 2010 aussieht, da kann sich ja wieder was ändern. Aber da hast du ja noch bis Anfang September Zeit...

zu deiner Frage würd ich sagen, wenn ihr wieder ein Video braucht, reicht 1min30 Linkswalzer sicher aus, andere Figuren wird niemand was dagegen haben, vermute ich mal, ist aber für den Opernball nicht erforderlich.

ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen;
lg, Gottfried

Svenni
Beiträge: 3
Registriert: So 08.Feb 2009, 22:41

Beitrag von Svenni » Di 10.Feb 2009, 11:45

Ja, das hat schon mal etwas weitergeholfen! Danke!

Antworten