Frisuren und Krönchen/Tiara *g*

Alles, was man mitnehmen/anziehen muss.

Moderator: Team

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Do 12.Jan 2006, 8:20

AA17 hat geschrieben:Ich hab auch nochmal ne Frage: Wie sieht das mit Schmuck aus?
Antwort darauf in neuen Thread "Schmuck" verschoben, weiteres zum Thema Schmuck dort rein. Weiter geht's mit Frisuren und Krönchen... :)

Agnes
Beiträge: 7
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 10:50
Wohnort: NÖ

Beitrag von Agnes » Do 12.Jan 2006, 22:59

Welche 3 Frisuren gab es denn letztes Jahr zum Auswählen? Machen die immer dieselben oder gehen die mit der Mode? *g*
@selbst machen: da wär ich, ob meiner feinen ganz glatten Haare net so gut dran... ;)

Lg Agnes

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Fr 13.Jan 2006, 0:57

Agnes hat geschrieben:Welche 3 Frisuren gab es denn letztes Jahr zum Auswählen? Machen die immer dieselben oder gehen die mit der Mode? *g*
@selbst machen: da wär ich, ob meiner feinen ganz glatten Haare net so gut dran... ;)

Lg Agnes
spartipp für super locken, nasse haare kurz anföhnen, mit so nem schaumfestiger grosszügig bekneten, danach um papiertaschentücher oder servieten röllchen drehen, und festklammern, föhnen, warm, dann noch kalt föhnen und am besten den ganzen tag drauflassen, danach hast du super locken, ansonsten, mit glatten haaren kann man auch viel machen zb.
haare abteilen, obere und untere hälfte hinten am kopf mit gummiringerl zusammen fassen, wenn sie länger sind wärs ideal, schulterlang geht auch. danach einzelne strähnchen (vorteil bei absolut glatten haaren fein ist ok falls zu fein leicht an der unterseite wo mans dann nicht sieht antoupieren) also mit der strähne kleine röllchen legen (vom oberen schwanz) und die feststecken, wenn man das über den unteren gummiring umstecken kann und dann unten der schweif lang bleibt und oben das hoffentlich klassisch schön aufgesteckt ist.
alternativ vorne rechts oder links eine relativ breite aber nicht zu dichte strähne lassen und die dann links oder rechts also so wie die haare hinters ohr geben also dass vorne da so die stirn so hm wie erklärt man das so wie vorhang und gardine*G* ...oder die haare am oberkopf noch ein 3 mal am oberkopf abteilen, das zuerst antoupieren, und dann alles aufstecken..hm

oder haare hinten alle zu pferdeschwanz in der mitte des hinterkopfes binden, danach die haare zu 5-6 zöpfen flechten, (ideal bei nicht zu langen aber vielen haaren) die dann so wie ein krönchen rundherum in einem bogen feststecken, dadurch kann man noch zb. ein silbenes dünnes band fedeln..hm naja das bedarf noch einer feasability study aber viell probier ichs sogar mal*G* LG evy

Benutzeravatar
bicci
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 22:07
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Biedermannsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von bicci » Mo 16.Jan 2006, 22:08

ob jemand von erfahrungen mit dem zweiten friseur hüllerbrand würd mich auch interessieren. vielleicht kann ja mal jemand was dazu berichten :)

nicki-t
Beiträge: 15
Registriert: Fr 20.Jan 2006, 16:39
Wohnort: wien

Beitrag von nicki-t » Fr 20.Jan 2006, 16:55

also ich hab dort 3 tage nachdem wir die mail bekommen haben angerufen. diese haben mir gesagt, dass sie die termine einteilen und sich dann melden. diese woche bekam ich einen anruf und hätte nur noch einen termin um 9:30 bekommen. da hab ich dankend abgelehnt. hab keine lust den ganzen tag mit dem krönchen durch die gegend zu laufen. werds mir den friseur wohl selber zahlen müssen. da kann man sichs wenigstens aussuchen.

lg nicole

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Fr 20.Jan 2006, 17:00

nicki-t hat geschrieben:hab keine lust den ganzen tag mit dem krönchen durch die gegend zu laufen
Hmmm...also meine Tanzpartnerin war auch nicht allzu spät beim Friseur und wurde während des Tages in der Kärtner Straße halt von allen wie eine Prominente angeschaut :) mei, kommt darauf an, ob man's so haben will *g*

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Fr 20.Jan 2006, 20:19

Diwi84 hat geschrieben:
nicki-t hat geschrieben:hab keine lust den ganzen tag mit dem krönchen durch die gegend zu laufen
Hmmm...also meine Tanzpartnerin war auch nicht allzu spät beim Friseur und wurde während des Tages in der Kärtner Straße halt von allen wie eine Prominente angeschaut :) mei, kommt darauf an, ob man's so haben will *g*
ja aber angeblich hab ich von einem mädchen dass gestern am philball war (aus deutschland maria falls sie wer kennt*G*) die auch letztes jahr opernball eröffnet hat gehört, dass die krone so fest gesteckt wird, dass das im fleisch am kopf sehr weh tut...
lg evy

Benutzeravatar
bicci
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 22:07
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Biedermannsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von bicci » Sa 21.Jan 2006, 16:40

nicki-t hat geschrieben:also ich hab dort 3 tage nachdem wir die mail bekommen haben angerufen. diese haben mir gesagt, dass sie die termine einteilen und sich dann melden. diese woche bekam ich einen anruf und hätte nur noch einen termin um 9:30 bekommen. da hab ich dankend abgelehnt. hab keine lust den ganzen tag mit dem krönchen durch die gegend zu laufen. werds mir den friseur wohl selber zahlen müssen. da kann man sichs wenigstens aussuchen.

lg nicole
ich hab dort auch angerufen und eben auch mit dem ergebnis sie müssen das erst koordinieren und rufen anfang der woche zurück.. jetzt is wochenende und sie haben nicht angerufen...
bei mir hat sich das inzwischen zwar eh erledigt weil ich doch zum frisör im ort geh, aber trotzdem - sie hätten wenigstens sagen können das keine termine mehr frei sind :?

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Mo 23.Jan 2006, 23:44

hab heuter einer freundin ein paar frisuren zum probieren aufgesteckt, zur anregung viell für euch :-) lg evy

http://evy.my-pictures.at/index.php?sid ... view=47641

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 956
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Di 24.Jan 2006, 20:52

beantrage hiermit eine Änderung des Titels dieses Threads in

Frisuren und Tiara

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Di 24.Jan 2006, 21:04

zeerokah hat geschrieben:beantrage hiermit eine Änderung des Titels dieses Threads in

Frisuren und Tiara
LOL...ich nenn ihn mal Frisuren und Krönchen/Tiara", weil's ja der Thread für alle Jahrgänge ist *g*

heliotropium
Beiträge: 37
Registriert: Mi 02.Nov 2005, 20:28
Wohnort: Salzburg

Beitrag von heliotropium » Mi 08.Feb 2006, 22:23

Mal was ganz anderes:

Als nicht Wienerin frag ich jetzt mal ganz blöd: Wie kommt man denn am besten zum Frisörsalon am Schwarzenbergplatz ???

nicht das ma da mal stunden sucht und seinen Termin verpasst

also bitte, kramts mal in euren geographischen Kenntnissen von Wien :lol: und helft den "Ausländern"

was auch noch wichtig wäre: Ist das nur mit Öffis zu erreichen oder geht das auch mit eigenem Auto????

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Mi 08.Feb 2006, 22:57

Also mit dem Auto stell ich's mir nicht ganz optimal vor, ist halt mitten in der Stadt...mit den Öffentlichen kommst du mit den Ringstraßenbahnlinien 1 oder 2 hin, Haltestelle "Schwarzenbergplatz", siehe angehängte PDF-Dateien. Am besten von Karlsplatz/Oper mit der 2er zum Schwarzenbergplatz...zwei Minuten.
Dateianhänge
schwarzenberg_linie_2.pdf
Beste Route
(136.23 KiB) 192-mal heruntergeladen
schwarzenberg_linie_1.pdf
Alternativ aus der anderen Richtung
(130.41 KiB) 186-mal heruntergeladen

heliotropium
Beiträge: 37
Registriert: Mi 02.Nov 2005, 20:28
Wohnort: Salzburg

Beitrag von heliotropium » Do 09.Feb 2006, 11:22

Das hinfahren mit den Öffis hätt ich mir auch nicht als Problem vorgestellt, das Zurückfahren seh ich problematisch (mit dem ganzen Zeug da am Kopf :o ) Und wer weiß wie das Wetter ist, wenns regnet , wars ja umsonst, daß man zum Frisör gegangen ist.

heliotropium
Beiträge: 37
Registriert: Mi 02.Nov 2005, 20:28
Wohnort: Salzburg

Beitrag von heliotropium » Do 09.Feb 2006, 11:23

P.S.: ich kann mir deinen download nicht ansehen bzw. herunterladen :(

Antworten