Was man alles mitnehmen sollte...

Alles, was man mitnehmen/anziehen muss.

Moderator: Team

ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Was man alles mitnehmen sollte...

Beitrag von ValserViennese » So 28.Dez 2008, 17:24

Hallo,

ich eröffne dieses Jahr (2009) den Opernball, dadurch dass ich schon mehrere Bälle eröffnet hab, hab ich schon ein wenig Erfahrung. Aber ich weiß nicht was braucht man wirklich alles am Opernball?

Als Fan von Listen (weil ich sonst immer irgendetwas vergessen würde) gibt es bei mir auch eine Eröffnungs-Abhack-Liste.

Diese möchte ich mit den anderen Debütanten und die nächsten Jahrgänge teilen.
Dadurch dass ich Null Frack-Erfahrung habe - bitte ich um Hilfe ob die Liste vollständig ist. Einiges hab ich eh im Forum gefunden!

Liste ist als attachement hinzugefügt.

Baci ValserViennese
Dateianhänge
Abhackliste_Opernball.pdf
(43 KiB) 619-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 955
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » So 28.Dez 2008, 21:32

Hallo und herzlich willkommen,

die Liste ist dir wirklich gut gelungen, einige Anmerkungen meinerseits gibts trotzdem noch;

Damen:
die Ersatzschuhe bei den Damen sollten wenn dann auch weiß sein, weil die Damen das weiße Kleid den ganzen Abend lang anbehalten sollten;

Herren:
der Kummerbund gehört zum Smoking, nicht zum Frack

kein Stecktuch bei der Eröffnung soweit ich weiß, Taschenuhr bin ich mir nicht sicher...

Knöpfe für Frackhemd und Weste plus Ersatzknöpfe (je nach Machart gehen diese auch mal kaputt oder man verliert vielleicht einen)

Allgemein:
wer das Handy während der Eröffnung einstecken haben sollte, abdrehen nicht vergessen... :)

Benutzeravatar
Sir Charles
Leiter
Leiter
Beiträge: 991
Registriert: Sa 23.Jul 2005, 20:14
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Charles » So 28.Dez 2008, 23:56

Also ich bin mit meiner Taschenuhr durchgekommen beim Eröffnen. Kein Stecktuch, das stimmt. (wenn die Herren eines haben sollen, dann kriegt mans wahrscheinlich vor Ort.
Darf ich bitten?

Tanzbär
Beiträge: 55
Registriert: Di 03.Mai 2005, 15:50
Wohnort: Graz

Beitrag von Tanzbär » Mo 29.Dez 2008, 10:37

Auf keinen Fall Kummerbund und sichtbare Uhr. zu einem Frack gehört auf jedenfall eine Weste.

Ansonsten:
Viel Spaß bei der Eröffnung
DANCE THE WORLD

ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Beitrag von ValserViennese » Mo 29.Dez 2008, 14:00

Also ich behalt immer das weiße Kleid an - nur tausche ich sie mit schwarzen schuhen - die sieht man unterm kleid meist eh nicht...

Bzgl Frack - danke für eure Hilfe. Bei Wikipedia (ok weiß schon nicht grad die beste Quelle) stand dass Kummerbund auch möglich sei wenn man keine Weste hätte - deswegen steht es auf der Liste.

Und dass das Handy abgedreht sein sollte - ist doch klar oder? Aber ich werd es sicherheitshalber dazuschreiben...:)

Benutzeravatar
Sir Charles
Leiter
Leiter
Beiträge: 991
Registriert: Sa 23.Jul 2005, 20:14
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Charles » Mo 29.Dez 2008, 19:29

Kummerbund bei Frack ist bei MUSIKERN üblich... aber absolut nicht korrekt. ;)
Darf ich bitten?

Benutzeravatar
mula
Beiträge: 75
Registriert: Mi 06.Aug 2008, 20:08

Beitrag von mula » Mo 29.Dez 2008, 19:56

Ich hab jetzt schon Angst etwas zu vergessen ;)
falls irgendwem noch was einfällt, bitte einfach schreiben
Just Dance :)

Benutzeravatar
Jui
Beiträge: 11
Registriert: Di 10.Jun 2008, 10:15
Wohnort: Lengdorf, Bayern

Beitrag von Jui » Di 30.Dez 2008, 13:11

@mula: geht mir auch so! bin gerade dabei mir mein kleid zu nähen... und meine schuhe muss ich auch noch kaufen... und vergessen darf man auch nix! ach du meine güte... ich bin ja sonst immer recht entspannt in solchen situationen, aber das... ist halt so aufregend!

ich hoffe jetzt nur, das mein tanzpartner nicht schlapp macht und linkswalzer muss ich auch noch ganz dringend üben (ich bin immer in wien wegen studium und er ist in münchen... total blöd!). wie ist das eigentlich, wenn man tatsächlich kurzfristig seinen tanzpartner 'verlieren' sollte? natürlich hoffe ich das nicht *auf holz klopft*, aber man weiß ja nie!

und die liste finde ich übrigens gar nicht schlecht, das wichtigste steht drauf. wenn mir noch was auffällt/einfällt, dann schreib ich's.

ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Beitrag von ValserViennese » Di 30.Dez 2008, 13:48

Danke Leute!

Bezüglich Tanzpartner: Einer Freundin ist passiert dass sie sich von ihrem damaligen Freund gleichzeit auch Eröffnungspartner getrennt hatte. Er wollte nicht mit eröffnen. Sie hat dann mit der Gürtler gesprochen. Die meinte sie solle bei den Proben dabei sein, sie schaut was man machen kann. Und bei der letzten Hauptprobe - kam die Gürtler und meinte sie haben ein Problem und führte sie geradewegs in die 4(!) da hat ein argentinisches Diplomatenkind die Tanzpartnerin nachhause geschickt weil sie unfähig sei. Sie ist dann halt eingesprungen und sind dann sogar eine zeitlang ein Paar gewesen :D Glaub aber das das eher eine Glück/Schicksalgeschichte ist.

Ich fahr paar Tage vorm Ball Schifahren. Ich hab heiden Angst mir das Bein zu brechen - das wäre echt blöd. Ich glaub ich werd mir so ein Schild umhängen: ACHTUNG OPERNBALLDEBÃœTANTIN! :D

@ Jui wow du nähst dir das kleid selber! Respekt! Hast Du schon Ideen wie es aussehen wird?

Apropos Schuhe - ich muss meine weißen wieder mal in die Waschmaschine stecken...

Benutzeravatar
mula
Beiträge: 75
Registriert: Mi 06.Aug 2008, 20:08

Beitrag von mula » Di 30.Dez 2008, 20:48

@Jui, toll dass du dein Kleid selber nähst :)

Und wie schauts bei euch mit Schuhen aus? Sind eure eh vorne geschlossen? Ich hab voll schöne, eigentlich noch neue, Diamant Tanzschuhe, mit Swarowski Steigen, doch die sind vorne ca 1-1,5 cm offen, ich hoff ihr wisst was ich so meine, und ja deshalb muss ich mir ja neue kaufen.

noch 53 Tage, wenn ich mich nicht verzählt hab :)
Just Dance :)

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Di 30.Dez 2008, 23:29

Habe "ValserViennese" schon geschrieben. Hab auch so eine Liste und Ihre mit meiner verglichen. Ein paar Sachen hab ich noch, auch welche die "Nicht-Wiener"-Paare brauchen könnten:

+ Halswehtabletten
+ Kopfwehtabletten
+ Rasierer + Rasierschaum
+ Krawatte
+ Hemd (für Generalprobe am Vortag)
+ schwarzer Anzug (Generalprobe)
+ einen Mantel
+ Haarspray!
+ bei längeren Aufenthalt eventl. einen Laptop - damit man die vielen Bilder gleich speichert und den Memory Stick wieder verwenden kann
+ Kreditkarte
+ E-Card
+ Reisepass (man weiß ja nie)
+ Bankomatkarte
+ Dolomentoneurin - Salbe (gegen Muskelverspannungen im Notfall)
+ Duschgel
+ Haarshampoo

lg

ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Beitrag von ValserViennese » Mi 31.Dez 2008, 13:36

Dankeschön!

Benutzeravatar
mula
Beiträge: 75
Registriert: Mi 06.Aug 2008, 20:08

Beitrag von mula » Sa 03.Jan 2009, 22:03

Also ich habe mir heute neue Tanzschuhe gekauft. Ich hatte mir schon welche ausgesucht aus dem Internet. Als ich dann im Geschäft war, sagte man mir, dass ich nur ein bestimmtes Modell beim Opernball tragen darf. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?
Just Dance :)

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » So 04.Jan 2009, 17:29

sind tanzschuhe pflicht oder darf man auch "normale" elegante Stöckelschuhe tragen? Ich hab zwar sehr viele Tanzschuhe, aber leider keine weißen :(

@mula: welches modell wäre das?

JR866
Beiträge: 20
Registriert: Fr 26.Dez 2008, 0:40

Beitrag von JR866 » So 04.Jan 2009, 17:47

Also, ich habe mich bis jetzt ein bisschen zurückgehalten mit dem schreiben, weil man eigentlich alles, was man braucht in diesem super Forum findet! Kompliment!

Jetzt habe ich nur zwei kleine Fragen:

1 Was ist das mit den Lackschuhen und der Vaseline!? Picken die wirklich zusammen oder ist das ein Schuhmythos um die Debütenten nervös zu machen?

2 Die Schuhe, sollten es eher Tanzschuhe sein oder kann ich mir ganz beruhigt im Geschäft ein paar Lackschuhe kaufen?
Da ich meinen Frack kaufe brauche ich die Schuhe ja vielleicht nochmal, wenn ich auf einen Ball als Gast gehe!

So, das waren meine Fragen, hoffentlich gibt es eine Antwort. Sonst bin ich eigentlich, wie ich merke recht gut Organisiert! Viele Grüße

Jensemann :flower:
[font=Tahoma]Träum nicht dein Leben sondern leb deinen Traum.
Mein Traum geht in Erfüllung...Ich eröffnet den Wiener Opernball 2009[/font]

Antworten