Frack

Alles, was man mitnehmen/anziehen muss.

Moderator: Team

Frack - leihen oder kaufen?

Leihen, wann brauch ich schon wieder mal einen Frack!
5
33%
Kaufen, man weiß ja nie...
10
67%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 15

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Di 25.Nov 2008, 22:46

Ich war heute beim größten Geschäft für Fracks, Smokings, usw.
Also beim Hemd waren sehr schöne Knöpfe dabei, etwas kleiner aber hat toll ausgesehen. Und auf der Weste warn auch Knöpfe oben, die wie Perlmuttknöpfe aussahen, aber keine echten waren. Im Geschäft dort, würde ein echter Pelmuttknopf 25€ kosten. Ich habe bis jetzt noch keinen Vergleich! Aber man konnte die echten von den unechten nur durch hinschauen nicht unterscheiden!
Weiß vielleicht jemand wie viel Frackhemd und Weste bei Texhages kosten?

@Diwi84: Danke.

Ich habe heute tatsächlich einen noch billigeren Anbieter als Henkterhorst gesehen: In Graz gibt es ein kleines Geschäft namens "Romeo & Julia". Die haben nur Anzüge usw. in sehr guter Qualität aber eben ohne Marke, deshalb sehr billig. Habe dort meinen Smoking gekauft und bin sehr zu frieden! Und da war ich heute und habe eben wegen einen Frack gefragt, lagernd haben sie keinen, doch ich habe mal in meiner Größe einen bestellt und werd mir mal die Qualität anschauen! Und das tolle daran ist, er kostet nur 170€ !! Also billiger als Henkterhorst.

Benutzeravatar
mula
Beiträge: 75
Registriert: Mi 06.Aug 2008, 20:08

Beitrag von mula » Di 25.Nov 2008, 22:54

auch wenn ich bei Fracks nicht mitreden kann aber 170€ klingt ja schon seeehr billig, ist da auch alles dabei was du so brauchst dazu?
Just Dance :)

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Di 25.Nov 2008, 22:57

Nein, schon OHNE Zubehör! Das wär doch zu schön! :P
Aber eben Frack und Hose. Mehr ist bei henkterhorst auch nicht dabei. Hemd, Weste, Stutzen und Knöpfe sind eh immer extra zu kaufen. (wird manchmal nur schon Komplett angeboten, aber im Prinzip kauft ma die Teile extra)

Benutzeravatar
mula
Beiträge: 75
Registriert: Mi 06.Aug 2008, 20:08

Beitrag von mula » Di 25.Nov 2008, 23:01

achso :P und das Geschäft Romeo+Julia kenn ich von irgendwo, ich glaub das in meiner Nähe auch eins ist, haben ganz gute Sachen
Just Dance :)

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Di 25.Nov 2008, 23:08

Ja das kann sein, gibt mehrere in Ö und k.A. wo noch alles! :)

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 955
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Mi 26.Nov 2008, 0:29

Dancingstar hat geschrieben: Weiß vielleicht jemand wie viel Frackhemd und Weste bei Texhages kosten?
Preise von mir ... im Dezember 2005 bei Texhages gekauft:

Frackhemd: 69 €
Frackweste: 49,90 €
6 Stück Knöpfe für Hemd und Weste: 24,90 €
leider brauchte ich insgesamt 7 Knöpfe (4 Hemd, 3 Weste), sodaß ich mir mit einem Freund eine zweite 6er Packung geteilt habe...

Ich hab meinen Frack samt Zubehör bei Texhages gekauft als sie gerade Inventur hatten und deshalb minus 20 % angeboten haben; machen die jedes Jahr so, ein Wochenende im Dezember glaub ich;

mein Frack samt Zubehör hat mich 441,20 € gekostet (hab aber keine Stutzen dabei, das hat mir damals niemand gesagt, dafür aber Hosenträger, die man zum Frack braucht...)
hätte ich nicht minus 20% gekauft, hätte mein Frack ca. 550 € gekostet;

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Mi 26.Nov 2008, 17:42

Danke. Ja die Preise find ich nicht schlecht!
Werde schauen, dass ich herausfinde, wann die heuer Inventur haben! (hoffentlich jetzt im Dez)

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Mo 05.Jan 2009, 16:20

So habe jetzt alles bei Texhages in Wien gekauft, die haben ja heuer super - Angebote:

Frack: 199 €
Hemd: 89,90 €
Weste: 69,90 €
7 Frackknöpfe: 19,90 €
Masche: 19,90 €

GESAMT: 398,60 €

Frage: Es gibt ja auch Frackstutzen, sind die wirklich notwendig? Oder welche Socken / Stutzen habt ihr so benützt?

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » Di 06.Jan 2009, 12:40

wir haben genau gleich eingekauft wie dancingstar. ebenfalls bei texhages und gleicher Preis.

Weiters haben noch Manschettenknöpfe besorgt.

Braucht man jetzt noch frackstutzen oder hosenträger - oder ist das nur eine option?

Benutzeravatar
Sir Charles
Leiter
Leiter
Beiträge: 991
Registriert: Sa 23.Jul 2005, 20:14
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Charles » Di 06.Jan 2009, 13:10

Hosenträger wären halt gescheit, damit nicht im kritischen Moment die Hose runterrutscht... Gürtel ist da nicht möglich... Frackstutzen wären gescheit, damit man möglichst kein Bein sieht... ist ja auch net schön, wenn der Herr sitzt und man sieht die Haut, oder?
Darf ich bitten?

JR866
Beiträge: 20
Registriert: Fr 26.Dez 2008, 0:40

Beitrag von JR866 » Fr 09.Jan 2009, 21:10

Also, ich habe heute meinen Frack bei Frack&Co. gekauft. Wollte eigentlich erst einen leihen, aber wenn man den Frack zwei mal trägt, hat man den Preis wieder raus!
Habe auch Texhages ausprobiert und den Frack getestet, wurde allerdings in Verarbeitung und Qualität von Frack&Co. überzeugt. Wer da einen Frack anprobiert, will ihn kaufen!!! Debütanten bekommen 20% und der Frack soll mich ja ein paar Jahre begleiten und auch später noch gut aussehen, daher habe ich gerne 100€ mehr bezahlt!
Viele Grüße... :bindafür:
[font=Tahoma]Träum nicht dein Leben sondern leb deinen Traum.
Mein Traum geht in Erfüllung...Ich eröffnet den Wiener Opernball 2009[/font]

tunabrain
Beiträge: 1
Registriert: So 23.Okt 2011, 21:36
Debütiert im Jahr: 2012

Re: Frack

Beitrag von tunabrain » So 23.Okt 2011, 21:45

liebe ex-debütanten :)

ich hab da mal eine frage: wäre irgendjemand von euch bereit seinen frack bzw auch schuhe auch mal gegen eine gegenleistung zu verleihen??

ich werde heuer mit meinem freund debütieren und dachte mir vl macht es sinn sich mal nach einer kleinen internen "tauschbörse" umzuhören...

der mann ist schlank, ca 1,70 groß, schuhgröße 43...

wäre über jedes angebot dankbar... bitte kontaktiert mich unter julia.thunshirn@gmail.com

lieben gruß

Antworten