Krönchen 2009

Kontakte, Ausblick und Tanzpartnersuche. Themen, die für alle Jahrgänge interessant sind, bitte in der Rubrik "Wiener Opernball generell" posten.

Moderator: Team

ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Beitrag von ValserViennese » Di 17.Feb 2009, 21:19

Haben wir irgendwelche Beschränkungen bezüglich Frisur?
Weil heute beim Probestecken haben wir beschlossen dass wir die Frisur so stecken werden, dass der hintere Teil der Tiara versteckt ist...hoffe dass das kein Problem ist. *seufz*

Benutzeravatar
mula
Beiträge: 75
Registriert: Mi 06.Aug 2008, 20:08

Beitrag von mula » Di 17.Feb 2009, 21:46

Ich würd sagen, am besten morgen vllt fragen. Es gibt keine genauen Bestimmungen, aber ob das ein Problem wär oder nicht, weiß ich nicht.. gute Frage..
Just Dance :)

Dancingstar
Beiträge: 88
Registriert: Do 18.Sep 2008, 20:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Dancingstar » Di 17.Feb 2009, 21:47

Also bin zwar kein Mädchen, aber das kann wohl kein Problem sein, denke ich! Dieser Ring herum ist ja zum festmachen gedacht.

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » Di 17.Feb 2009, 21:49

naja eigentlich nicht. es gibt in der tiara innen ösen zum festmachen ;)

Benutzeravatar
Jui
Beiträge: 11
Registriert: Di 10.Jun 2008, 10:15
Wohnort: Lengdorf, Bayern

Beitrag von Jui » Di 17.Feb 2009, 22:31

hoffe doch nicht, dass der hintere teil, also der reifen, unbedeckt sein muss!
müssen wir halt morgen nachfragen, so wie mula vorgeschlagen hat! :-)

und ich finde das krönchen doch recht hübsch! *schwärm*

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » Mi 18.Feb 2009, 9:56

ich würd mir an deiner Stelle die frisur einfach machen lassen. ich kann mir nicht vorstellen, dass sie bei allen mädls sie fisur kontrollieren und wenn der vordere Teil sichtbar ist, hätt ich weniger bedenken.

ich geh heut auch probestecken. bin schon aufs ergebnis gespannt :)

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » Do 19.Feb 2009, 9:29

ich hab gestern herrn svabek gefragt und er meinte hinten darf die tiara "versteckt" sein.

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Fr 20.Feb 2009, 3:30

mich würde mal eines interessieren..hat jemals jemand sein krönchen verkauft? was sind die krönchen eigentlich wert= (produktionswert und sammlerwert) welche krönchen aus welchen jahrgängen sind mehr gefragt usw...... hat jemand infos???

jolliusa
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 18:42

Beitrag von jolliusa » Sa 21.Feb 2009, 11:33

das habe ich mich auch schon gefragt! wenn alleine die kette über 100 euro gekostet hat, was würde dann das krönchen kosten???!?!

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 957
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Sa 21.Feb 2009, 13:28

welche Kette...?

jolliusa
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17.Jan 2009, 18:42

Beitrag von jolliusa » Sa 21.Feb 2009, 18:56

es gab so eine kette, die perfekt zum krönchen gepasst hat - auch von swarovski

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Sa 21.Feb 2009, 23:29

ja wir hatten ja damals die breite uhr von swarovksi

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Sa 21.Feb 2009, 23:30

vorallem: denke das krönchen wird einen wert alleine deswegen haben, weils nicht im handel erhältlich ist usw...also sammlerwert oder?

JR866
Beiträge: 20
Registriert: Fr 26.Dez 2008, 0:40

Beitrag von JR866 » So 22.Feb 2009, 1:31

Es gab glaube ich sogar zwei verschiedene Ketten und zwei verschiedene Paar Ohrringe!
Die konnte man vor dem Casino/Fächerbar sehen! Dort war eine Vitrine mit dem Swarovski Schmuck! Sicherlich immernoch bei Swarovski auf der Kärtnerstraße erhältlich!

Habe gehört, das Krönchen sei ca. 1000,- € wert! Ein schönes Wochenende...
[font=Tahoma]Träum nicht dein Leben sondern leb deinen Traum.
Mein Traum geht in Erfüllung...Ich eröffnet den Wiener Opernball 2009[/font]

Miss Piggy
Beiträge: 1
Registriert: So 22.Feb 2009, 19:08

Beitrag von Miss Piggy » So 22.Feb 2009, 19:20

Hallo zusammen,

Ich hoffe ich darf den Opernball 2010 eröffnen .... aber bis dahin ist es ja noch ein Jahr.

Die Krönchen dieses Jahr waren ja wirklich toll -> wer hat die denn gemacht?
Mußtet Ihr die bezahlen und wie haben sie am Kopf gehalten?

Ihr wart wirklich toll -> ich sahs vorm TV erste Reihe fußfrei ;-)

LG
Kathi

Antworten