Make up

Kontakte, Ausblick und Tanzpartnersuche. Themen, die für alle Jahrgänge interessant sind, bitte in der Rubrik "Wiener Opernball generell" posten.

Moderator: Team

Antworten
ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Make up

Beitrag von ValserViennese » Mo 16.Feb 2009, 9:30

Wie ist das jetzt? Wir müssen die vorgegebenen Farben verwenden oder?
Und wirklich 100% so wie es auf der Brochure steht?

Oder glaubt ihr dass wenn ich ein anderes Rouge verwende, gleich umgeschminkt werde? Weil diese rosatöne sei es vom Rouge als auch vom Lidschatten, auf meiner Haut zu hell sind.

sweetapple86
Beiträge: 13
Registriert: Do 13.Nov 2008, 9:50

Beitrag von sweetapple86 » Mo 16.Feb 2009, 9:38

Ich glaube nicht, dass das ein Riesenproblem wird, wenn man sich bissi anders schminkt. Wird erst ein Problem, wenn man z.B. grüne/blaue Lidschatten oder so trägt. ich werde den Kajalstift wahrscheinlich auch nicht verwenden, weil Lidstrich mir einfach nicht passt. Also ich schätze es wird eh nicht auffallen wenn du ein anderes Rouge verwendest.

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » Mo 16.Feb 2009, 9:59

bei mir siehr man das rouge auch nicht ;)
ich werde mich aber trotzdem an die vorgegebenen produkte halten, mit ausnahme der wimperntusche- da werde ich sicher meine wasserfeste verwenden, denn wasserlösliche kann ich einfach nicht ausstehen.

ValserViennese
Beiträge: 43
Registriert: So 28.Dez 2008, 17:11

Beitrag von ValserViennese » Mo 16.Feb 2009, 12:01

Puh! Gott sei dank bin ich nicht die einzige... :D

tänzchen
Beiträge: 82
Registriert: Mo 24.Nov 2008, 9:27
Wohnort: Wien

Beitrag von tänzchen » Mo 16.Feb 2009, 13:03

aber ich finde es irgendwie schade, dass sie so ein helles rouge gewählt haben, denn ich denke man wird das bei den meisten Leuten nicht sehen. Immehin bin ich eher ein heller typ.

oder sie wollten damit verhindern, dass sich mädls unmöglich anmalen und mit leuchtenden wangen zum ball kommen. :)

Antworten