Alles Walzer und viel Vergnügen!

Spezifische Opernball-Informationen innerhalb der Jahrgangs-Subforen

Moderator: Team

Antworten
Kathrin81
Beiträge: 5
Registriert: So 20.Feb 2011, 19:33
Wohnort: Thalmassing

Alles Walzer und viel Vergnügen!

Beitrag von Kathrin81 » Fr 25.Feb 2011, 12:11

Liebe Debütanten/innen!

Ich habe 2001 selbst eröffnet und bin heuer wieder als Gast am Opernball!
10 Jahre ist das nun her und in meiner Brust schlägt das Herz immer noch im 3/4-Takt! Fiebere jedes Jahr wieder mit den Debütanten/innen mit.
Habe mein Herz mittlerweile ganz an Wien verloren und sogar einen Wiener Freund. :roll:
Ich freue mich schon sehr auf den Opernball und wünsche euch allen ganz viel Erfolg und ihr schafft das! Genießt den Moment, den dieser vergeht viel zu schnell!

Alles Walzer und viel Vergnügen!
Kathrin81 :)
Dateianhänge
Kathrin Biedermann - Wiener Opernball.pdf
(182.14 KiB) 324-mal heruntergeladen

Kristina
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14.Sep 2011, 13:24

Beitrag von Kristina » Mi 14.Sep 2011, 13:53

Hallo Kathrin!

Ich würde sehr gern auch beim Wiener Opernball debütieren. Muss man etwas besonderes machen um aus Deutschland genommen zu werdeb? Z.B. irgendetwas besonderes in die Bewerbung schreiben? Ist es wohl schon zu spät sich jetzt noch zu bewerben zu versuchen?

Gruß
Kristina :)

Kathrin81
Beiträge: 5
Registriert: So 20.Feb 2011, 19:33
Wohnort: Thalmassing

Beitrag von Kathrin81 » Mi 14.Sep 2011, 15:14

Liebe Kristina,

ich habe Dir gerade eine Nachricht an Dein Postfach gesendet. Ich drücke Dir die Daumen, dass es doch noch klappt.
Und falls der Anmeldeschluss vorbei ist, bewirb Dich trotzdem. Manchmal springt ein Paar ab oder Du wirst sogar fürs darauffolgende Jahr (also 2013) vorgemerkt.

Viel Erfolg und melde Dich, wenn Du noch was brauchst,
Kathrin :-)

Antworten