Tag des Opernballes

Fragen zu den Proben, zur Generalprobe sowie zum Ablauf des Ballabends selbst

Moderator: Team

Antworten
Bettina
Beiträge: 4
Registriert: So 18.Nov 2007, 21:37
Wohnort: Wien

Tag des Opernballes

Beitrag von Bettina » Do 17.Jan 2008, 10:10

Also bald is es wieder so weit und mich würde interessieren wie so euer Tag des Balles ausgesehen hat?
Normaler Tag und Abends halt auf den Ball :) oder doch mit viel Vorbereitung verbunden?
Weiß jemand wann man als Debütantin in der Oper sein muss?

Sternschwester
Beiträge: 96
Registriert: Mo 11.Dez 2006, 12:27
Wohnort: Villach

Beitrag von Sternschwester » Do 17.Jan 2008, 10:51

ausschlafen, friseurtermin, noch a paar kleinigkeiten besorgen(essen, traubenzucker für den Kreislauf und was zu trinken). Dann noch a bissi ausrasten und um 19 Uhr mussten wir letztes Jahr in der Oper sein.:)
Shall we dance?

zingara
Beiträge: 138
Registriert: Sa 16.Dez 2006, 21:41
Wohnort: Wien

Beitrag von zingara » Sa 19.Jan 2008, 17:36

In der Früh mein ganzes Zeug zu meinem Bruder gebracht. Dann gearbeitet bis 11.30, dann zum Frisör, dann wieder zu meinem Bruder, mit dem Hund Gassi ( 8) ) - die Leut haben schön blöd g'schaut... Kühltasche packen, Frack adjustieren, sämtliche SMS und Telefonate entgegen nehmen, flippen, fernsehen, essen und irgendwie dann doch recht knapp zur Oper kommen...

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Blaustein b. Ulm
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » So 20.Jan 2008, 0:43

Ich hab den Tag isoliert vom Friseurstress meiner TP mit dem Vater und Onkel meiner TP verbracht...bummelnder- und kaffeetrinkenderweise in der Wiener Innenstadt :)

Antworten