Komiteespende

Kontakte, Rückblick, ... Themen, die für alle Jahrgänge interessant sind, bitte in der Rubrik "Wiener Opernball generell" posten.

Moderator: Team

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Sa 04.Feb 2006, 5:15

zeerokah hat geschrieben:also soweit ich das von den letzten Jahren weiß, bekommen wir weder Damen- noch Herrenspende;

wenns mir nicht glauben wollt, müssts den Diwi fragen
Sir Charles hat geschrieben:he, Damen- und Herrenspende ist für die, die 215 Euro Eintritt zahlen...deswegen gibts ja eine Komiteespende... :)
Stimmt beides ;)

Linni
Beiträge: 21
Registriert: Do 26.Jan 2006, 19:31

Beitrag von Linni » Mo 20.Feb 2006, 10:16

Aber das ist gar nicht schlimm, dass wir "nur" eine Komiteespende bekommen haben - die Uhren für die Damen sind zwar äußerst protzig und damit untragbar - aber die Damen- und Herrenspende für die Besucher sind ein Seidentuch bzw. eine Tuschezeichnung von der Freitreppe...

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 958
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Mo 20.Feb 2006, 10:38

mir persönlich gefallen die Komiteespenden wesentlich beser als die Damen- oder Herrenspende
die Uhren sind wirklich gelungen :!:
ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Verantwortlichen! :)

Benutzeravatar
Diwi84
Seitengründer
Seitengründer
Beiträge: 759
Registriert: Mo 07.Feb 2005, 23:35
Debütiert im Jahr: 2005
Wohnort: Lindau
Kontaktdaten:

Beitrag von Diwi84 » Mo 20.Feb 2006, 20:22

Also ihr könnt euch sehr glücklich schätzen mit eurer Komiteespende, bei uns gabs nur für die Herren ne Schachtel Pralinen (eine kleine natürlich *g*). Wobei ich ehrlich gesagt nicht weiß, wie das so rüberkommt und zusammenpasst, wenn jede Debütantin beim Eröffnen so eine Uhr hat...aber die Sponsoren wollen halt zu Recht auch ihren Lohn :)

cstub
Beiträge: 18
Registriert: Fr 01.Apr 2005, 10:54
Wohnort: D-Vilseck

Beitrag von cstub » Di 21.Feb 2006, 12:05

Hallo,
mit dem Komiteespenden seid Ihr echt gut dran, im Jahr 2004 hat es für die Herren überhaupt keine Spenden nicht mal Pralinen gegeben, unsere Herren haben sich dann an das Opernballbüro gewannt und die Fr. Pitroff hat sich für die Herren in 2005 was einfallen lassen. Also seid dankbar, dass Ihr überhaupt was bekommt.
Genisst lieber alles andere, die Spenden sind doch gar nicht so wichtig !!

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Di 21.Feb 2006, 13:05

cstub hat geschrieben:Hallo,
mit dem Komiteespenden seid Ihr echt gut dran, im Jahr 2004 hat es für die Herren überhaupt keine Spenden nicht mal Pralinen gegeben, unsere Herren haben sich dann an das Opernballbüro gewannt und die Fr. Pitroff hat sich für die Herren in 2005 was einfallen lassen. Also seid dankbar, dass Ihr überhaupt was bekommt.
Genisst lieber alles andere, die Spenden sind doch gar nicht so wichtig !!
naja*G unsere uhr( damenspende) gehört zum eröffnungsoutfit...email vom opernball büro...uhr muss getragen werden..rechts..(ich dachte links.weil uhr gehört links, recht wäre ja auch der fächer da würde man sie doch nicht sehen? fehler oder absicht??) lg evy

cstub
Beiträge: 18
Registriert: Fr 01.Apr 2005, 10:54
Wohnort: D-Vilseck

Beitrag von cstub » Di 21.Feb 2006, 13:17

Hi evy,
in 2004 haben wir Damen nur unsere Krone erhalten - keine Uhr, keine Spende. Ich kann Dir da leider nicht weiterhelfen.
Das was ich Euch jetzt schon wünsche, viel viel Spaß und seid gewiss ich sitze vorm Fernseher und heul warscheinlich wieder bei der Eröffnung.
Ich finds klasse, dass man wieder spenden fürs Komitee eingeführt hat, aber wie gesagt, das ist gar nicht das wichtigste.
Christiane

tanzmaus
Beiträge: 10
Registriert: Do 10.Feb 2005, 8:35
Wohnort: Freising

Beitrag von tanzmaus » Do 23.Feb 2006, 10:37

Wäre einer so nett von Euch und ein Foto von der Komiteespende zu veröffentlichen.
Danke

Benutzeravatar
bicci
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 22:07
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Biedermannsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von bicci » Do 23.Feb 2006, 10:56

bei den fotos findest du ein paar bilder :)

Benutzeravatar
Michi24
Beiträge: 26
Registriert: Sa 03.Dez 2005, 14:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Michi24 » Do 23.Feb 2006, 11:36

bicci hat geschrieben:bei den fotos findest du ein paar bilder :)
auch auf der Photo seite der Evy findest du die - evy.my-pictures.at

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 958
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » So 26.Mär 2006, 11:39

wollt mal die Herren fragen, wie es euch mit eurer Uhr geht?

Bei mir funktionieren die Tasten A und B nämlich nicht wirklich... :(

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » So 26.Mär 2006, 22:02

ich habe letztens im gerngross in floridsdorf genau diesselbe uhr gesehen wie wir mädls bekommen haben!!! um 30 euro! hab mir gedacht das gibts doch nicht hab alles abgesucht was daran nichst immen könnte - alles ganz genau so! und dann....hab ich gesehen dass der stein am 12er bei uns ja ein stein ist..und der auf der uhr im gerngross keiner war sondern nur so ein silberpunkt! aber auch charles delon drauf und so!!! also was soll man davon halten?

Vincent Vega
Beiträge: 96
Registriert: Di 03.Jan 2006, 21:06
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: in einem Land vor unserer Zeit
Kontaktdaten:

Beitrag von Vincent Vega » Mi 29.Mär 2006, 17:32

zeerokah hat geschrieben:wollt mal die Herren fragen, wie es euch mit eurer Uhr geht?

Bei mir funktionieren die Tasten A und B nämlich nicht wirklich... :(
Da gibts die Tasten A und B?
Ich hab sie mir ehrlich gesagt nur einmal kurz angesehen und die liegt seitdem im Kasten.
Muss ich gleich mal ausprobieren....... bei mir dreht sich der Sekundenzeiger eine Runde, wenn ich eine der beiden Tasten drücke. Bei der Anderen passiert nichts.
Aber wenn ich ehrlich sein soll, ist mir das auch egal.
Die Uhr ist sowieso nur irgendwann einmal zum Herzeigen.
Zum Verwenden ist sie nicht ganz mein Geschmack.
Wenn der Weg das Ziel ist, ist man dann schon fett, wenn man nur an Alkohol denkt??

STHIMM8
Beiträge: 16
Registriert: Do 01.Dez 2005, 11:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von STHIMM8 » Di 25.Apr 2006, 15:38

Bei mir funktioniert die Uhr auch nicht wirklich. Läßt sich nicht stellen.
Nebenbei http://cgi.ebay.de/Die-Wiener-Opernball ... dZViewItem.

Benutzeravatar
Sir Charles
Leiter
Leiter
Beiträge: 996
Registriert: Sa 23.Jul 2005, 20:14
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Charles » Fr 28.Apr 2006, 8:38

Es ist eben nur ein Schaustück.... :D :D :lol:
Darf ich bitten?

Antworten