Tiara statt Krönchen 2006

Kontakte, Rückblick, ... Themen, die für alle Jahrgänge interessant sind, bitte in der Rubrik "Wiener Opernball generell" posten.

Moderator: Team

Benutzeravatar
Verena
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11.Jan 2006, 17:55
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: München

Beitrag von Verena » Di 24.Jan 2006, 21:41

Ich glaube, was wirklich am Besten ausschaut, werden wir erst wissen, wenn wir unsere Tiaras/Diademe (oder wie auch immer) sehen. Da müssen wir wohl noch 30 Tage warten. :(

Benutzeravatar
bicci
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16.Jan 2006, 22:07
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Biedermannsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von bicci » Di 24.Jan 2006, 22:02

Verena hat geschrieben:Ich glaube, was wirklich am Besten ausschaut, werden wir erst wissen, wenn wir unsere Tiaras/Diademe (oder wie auch immer) sehen. Da müssen wir wohl noch 30 Tage warten. :(
na nicht mehr ganz ;) nur noch bis 19.2. :)

Benutzeravatar
Verena
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11.Jan 2006, 17:55
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: München

Beitrag von Verena » Mi 25.Jan 2006, 9:24

bicci hat geschrieben:
Verena hat geschrieben:Ich glaube, was wirklich am Besten ausschaut, werden wir erst wissen, wenn wir unsere Tiaras/Diademe (oder wie auch immer) sehen. Da müssen wir wohl noch 30 Tage warten. :(
na nicht mehr ganz ;) nur noch bis 19.2. :)
Stimmt! :D Also nur noch 25 Tage! :wink:

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Mi 25.Jan 2006, 10:21

ich hatte einen alptraum heute! und zwar dass der zug aufgeteilt war, also 1-3 reihe dann 4-6 usw..und dass danach erfolgte ob man eine tiara bekommt oder nicht.l
also die reihen 1-3 bekamen in meinem traum so diademe, die nächsten nur mehr so eine art haarreifen die danach einen dünneren und da ich im traum die positon A47 (gibts die reihe überhaupt*G*) gezogen hab bekam ich GAR NICHTS AM KOPF!!! AAAALPPTRAAAUM! *gg*

Benutzeravatar
Verena
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11.Jan 2006, 17:55
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: München

Beitrag von Verena » Mi 25.Jan 2006, 12:05

Evy22 hat geschrieben:ich hatte einen alptraum heute! und zwar dass der zug aufgeteilt war, also 1-3 reihe dann 4-6 usw..und dass danach erfolgte ob man eine tiara bekommt oder nicht.l
also die reihen 1-3 bekamen in meinem traum so diademe, die nächsten nur mehr so eine art haarreifen die danach einen dünneren und da ich im traum die positon A47 (gibts die reihe überhaupt*G*) gezogen hab bekam ich GAR NICHTS AM KOPF!!! AAAALPPTRAAAUM! *gg*
Du bist nicht die Erste die diesbezüglich Alpträume hat. Ich habe schon einmal geträumt, dass ich keine Ballfrisur hatte und auch keine Haarklammerln, um das Krönchen festzustecken, d.h. ich war die Einzige ohne Krönchen!!!! AAAHHHHH! :x
Immerhin würdest Du mit der Position A47 (falls es sie gibt) in der ersten Gruppe einmarschieren. :wink:

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Mi 25.Jan 2006, 12:42

Verena hat geschrieben:
Evy22 hat geschrieben:ich hatte einen alptraum heute! und zwar dass der zug aufgeteilt war, also 1-3 reihe dann 4-6 usw..und dass danach erfolgte ob man eine tiara bekommt oder nicht.l
also die reihen 1-3 bekamen in meinem traum so diademe, die nächsten nur mehr so eine art haarreifen die danach einen dünneren und da ich im traum die positon A47 (gibts die reihe überhaupt*G*) gezogen hab bekam ich GAR NICHTS AM KOPF!!! AAAALPPTRAAAUM! *gg*
Du bist nicht die Erste die diesbezüglich Alpträume hat. Ich habe schon einmal geträumt, dass ich keine Ballfrisur hatte und auch keine Haarklammerln, um das Krönchen festzustecken, d.h. ich war die Einzige ohne Krönchen!!!! AAAHHHHH! :x
Immerhin würdest Du mit der Position A47 (falls es sie gibt) in der ersten Gruppe einmarschieren. :wink:
ja gell*G* das hab ich mir im traum auch gedacht*G* nur kein krönchen*G* das war schlimm*G* sowas..

heliotropium
Beiträge: 37
Registriert: Mi 02.Nov 2005, 20:28
Wohnort: Salzburg

Beitrag von heliotropium » Mi 25.Jan 2006, 17:23

also mädls, jetzt mal ganz ehrlich:

Tradition der Krönchen hin oder her - allein vom praktischen Standpunkt her - ist die Tiara wesentlich besser als das traditionelle Krönchen.
Zumindest würd ich mir sowas für einen ball oder so eher wieder in die Haare stecken lassen als die Traditionelle Form des Krönchens (wie bereits gesagt - es erinnert leicht an Kinderfaschingsprinzessin)
Außerdem sind die leichter in den haaren zu befestigen. :roll:

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Mi 25.Jan 2006, 21:45

heliotropium hat geschrieben:also mädls, jetzt mal ganz ehrlich:

Tradition der Krönchen hin oder her - allein vom praktischen Standpunkt her - ist die Tiara wesentlich besser als das traditionelle Krönchen.
Zumindest würd ich mir sowas für einen ball oder so eher wieder in die Haare stecken lassen als die Traditionelle Form des Krönchens (wie bereits gesagt - es erinnert leicht an Kinderfaschingsprinzessin)
Außerdem sind die leichter in den haaren zu befestigen. :roll:
ja eh, aber als homooekonomikus denkt man sich halt vom wert her sind sie sicher weniger wert weil ja faktisch das nur eine hälfte der krone ist oder? ausser das ist wirklich ein grosses ding... falls nicht, dann kommen wir ja um die hälfte der steinchen usw..---warenwert geringer..*G* aber das nur nebenbei..egal nach meinem traum bin ich froh wenn man überhaupt was abekommt..

Benutzeravatar
Verena
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11.Jan 2006, 17:55
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: München

Beitrag von Verena » Mi 25.Jan 2006, 22:25

Evy22 hat geschrieben: ja eh, aber als homooekonomikus denkt man sich halt vom wert her sind sie sicher weniger wert weil ja faktisch das nur eine hälfte der krone ist oder? ausser das ist wirklich ein grosses ding... falls nicht, dann kommen wir ja um die hälfte der steinchen usw..---warenwert geringer..*G* aber das nur nebenbei..egal nach meinem traum bin ich froh wenn man überhaupt was abekommt..
Dich hat Dein BWL-Studium wohl auch schon ziemlich geprägt!? :wink: Aber ich seh das auch so (studiere ja schließlich auch BWL), wenn die Tiara nicht wirklich groß ist, will ich lieber ein Krönchen.

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 958
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Mi 25.Jan 2006, 22:36

bez. Preis könnt ihr da mal reinschauen

http://20064.idealo-preissuche.de/P6x40 ... ovski.html
ich sag mal, kleineres Modell aber stolzer Preis

und dass das Modell für den 50. Opernball allzu klein ausfällt, glaub ich auch nicht

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 958
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Mi 25.Jan 2006, 23:04

das mit meinem Vorschlag von Seite 1 wirds wohl doch nichts

hab noch einen Vorschlag (von Swarovski); vielleicht sehen die Tiaras so aus

Bild

Benutzeravatar
Evy
Beiträge: 214
Registriert: Mi 28.Sep 2005, 16:22
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Evy » Mi 25.Jan 2006, 23:29

Verena hat geschrieben:
Evy22 hat geschrieben: ja eh, aber als homooekonomikus denkt man sich halt vom wert her sind sie sicher weniger wert weil ja faktisch das nur eine hälfte der krone ist oder? ausser das ist wirklich ein grosses ding... falls nicht, dann kommen wir ja um die hälfte der steinchen usw..---warenwert geringer..*G* aber das nur nebenbei..egal nach meinem traum bin ich froh wenn man überhaupt was abekommt..
Dich hat Dein BWL-Studium wohl auch schon ziemlich geprägt!? :wink: Aber ich seh das auch so (studiere ja schließlich auch BWL), wenn die Tiara nicht wirklich groß ist, will ich lieber ein Krönchen.
*G* wo studierst denn bwl? ich studier an der wirtschaftsuniversität in wien*G* um genau zu sein IBWL*G* jaja also dann kennst du das problem von wegen "fachtrottel*G*" lg evy

Agnes
Beiträge: 7
Registriert: Sa 07.Jan 2006, 10:50
Wohnort: NÖ

Diadem PRO! ;)

Beitrag von Agnes » Do 26.Jan 2006, 16:40

Also ich wäre schwer begeistert, wenn wir ein Diadem bekommen! :) :) :)
Das könnte man dann auch wiederverwenden! *g* Mitn Krönchen geht das nicht unbedingt ;)

Benutzeravatar
Verena
Beiträge: 107
Registriert: Mi 11.Jan 2006, 17:55
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: München

Beitrag von Verena » Do 26.Jan 2006, 20:40

Verena hat geschrieben:
Evy22 hat geschrieben:
Dich hat Dein BWL-Studium wohl auch schon ziemlich geprägt!? :wink: Aber ich seh das auch so (studiere ja schließlich auch BWL), wenn die Tiara nicht wirklich groß ist, will ich lieber ein Krönchen.
*G* wo studierst denn bwl? ich studier an der wirtschaftsuniversität in wien*G* um genau zu sein IBWL*G* jaja also dann kennst du das problem von wegen "fachtrottel*G*" lg evy
Ich studiere an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Eichstätt-Ingolstadt (ja, ein langer Name :wink: ). Ich studiere ganz normale BWL. Bei uns gibt es aber auch jede Menge Fachtrottel. :D
Ich kann meine Aussage über die Tiaras auch dementsprechend umformulieren *G*: die Tiaras finde ich nur suboptimal. Es sei denn ihre Größe wird so maximiert, dass sie dem Nutzen eines Krönchens entsprechen. Dann wäre ich indifferent. *G* :wink:

heliotropium
Beiträge: 37
Registriert: Mi 02.Nov 2005, 20:28
Wohnort: Salzburg

Beitrag von heliotropium » Do 26.Jan 2006, 22:09

Ach du lieber Himmel ........................ :/
bin ich froh das ich Musik und Tanz studiere, wenn ich solche Formulierungen schon her wird mir ganz anders.
Ist mir alles viel zu steif und genau, penibel, verstaubt - unkomunikativ!

Nicht böse sein, :meeting: aber für eine Kunststudenten hört sich das schon haarsträubend an was ihr da von euch gebt.

Antworten