Altersgrenze

Alles rund um das Bewerbungsverfahren als Debütant/in.

Moderator: Team

Antworten
brigitti
Beiträge: 2
Registriert: Do 26.Jan 2006, 19:33

Altersgrenze

Beitrag von brigitti » Do 26.Jan 2006, 19:35

hi!
hab da eine frage.es steht ja man darf nicht älter als 24jahre sein.bin oktober 82 geboren,wäre also beim nächsten opernball bereits im 25. lebensjahr,.das ist dann schon noch möglich,oder?
danke,lg

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 942
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Do 26.Jan 2006, 20:03

ja, ist nach derzeitigem Stand der Dinge noch möglich;

bin selber September 1981 geboren, also schon 24 und heuer im Eröffnungskomitee

brigitti
Beiträge: 2
Registriert: Do 26.Jan 2006, 19:33

Beitrag von brigitti » Fr 27.Jan 2006, 10:13

ah,das gibt mir noch hoffnung,dass ich auch noch eröffnen kann.danke,lg,brigitte

Linni
Beiträge: 21
Registriert: Do 26.Jan 2006, 19:31

Beitrag von Linni » Fr 03.Feb 2006, 17:36

Hab mir schon gedacht, dass du jetzt auch auf den Geschmack gekommen bist :razz:

nicki-t
Beiträge: 15
Registriert: Fr 20.Jan 2006, 16:39
Wohnort: wien

Beitrag von nicki-t » Mi 16.Aug 2006, 17:15

ad zerrokah:
hast du letztes jahr nicht auch eröffnet?

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 942
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Do 17.Aug 2006, 6:52

ja, war 2006 im Eröffnungskomitee;

wieso?

Benutzeravatar
Sir Charles
Leiter
Leiter
Beiträge: 974
Registriert: Sa 23.Jul 2005, 20:14
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Charles » Do 17.Aug 2006, 20:42

zeerokah hat geschrieben:ja, war 2006 im Eröffnungskomitee;

wieso?
ich glaube, nicki-t hat das Datum nicht gelesen, und meint, du willst 2007 eröffnen...oder so in die Richtung.. :D
Darf ich bitten?

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 942
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Do 17.Aug 2006, 23:07

whs; würde ich ja auch gerne;:D
aber um mir eine Absage zu ersparen, habe ich mich für 2007 doch nicht beworben :(

hengel
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18.Okt 2006, 18:45
Wohnort: Erlangen

Beitrag von hengel » Mi 18.Okt 2006, 18:49

wie schaut das denn aus, wenn meine Tanzpartnerin die Altersgrenze schon 3 Jahre überschritten hat? Wir wollten uns für 2008 bewerben. Sie wäre dann 27.

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 942
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Mi 18.Okt 2006, 18:59

Hallo und willkommen,

aber leider muß ich dir sagen, dass ich eure Situation als ziemlich aussichtslos auf Erfolg beurteile. Aber keine Regel ohne Ausnahme.

Probiert es einfach oder erkundige dich gleich einmal im Opernballbüro.

Svenni
Beiträge: 3
Registriert: So 08.Feb 2009, 22:41

Beitrag von Svenni » Di 02.Feb 2010, 20:41

Ist die Altersgrenze von 24Jahren noch aktuell oder gibt es darüber schon neue Informationen?

Benutzeravatar
zeerokah
Team
Team
Beiträge: 942
Registriert: Di 03.Jan 2006, 20:32
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Großmeiseldorf

Beitrag von zeerokah » Di 02.Feb 2010, 21:04

also lt. der Homepage der Wiener Staatsoper, wo auf den Opernball verlinkt wird, ist die Altersgrenze immer noch mind. 17 und max. 24 Jahre.

MiriH
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12.Apr 2019, 6:44

Re: Altersgrenze

Beitrag von MiriH » Fr 12.Apr 2019, 7:12

Nochmal eine Frage zur Klärung: muss man nur bei Bewerbung noch 24 Jahre alt sein, oder gilt das konkret auch für das Datum des Opernballs?

Benutzeravatar
Sir Charles
Leiter
Leiter
Beiträge: 974
Registriert: Sa 23.Jul 2005, 20:14
Debütiert im Jahr: 2006
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Altersgrenze

Beitrag von Sir Charles » Do 18.Apr 2019, 12:29

MiriH hat geschrieben:
Fr 12.Apr 2019, 7:12
Nochmal eine Frage zur Klärung: muss man nur bei Bewerbung noch 24 Jahre alt sein, oder gilt das konkret auch für das Datum des Opernballs?
Das gilt für den Tag des Opernballs. Aber wie gesagt, Ausnahmen gibt es immer wieder, im Zweifel beim Opernballbüro den Fall schildern.
Darf ich bitten?

Antworten